Layalina - die musikalische Brücke zum Orient


Layalina schlägt eine Brücke zwischen Orient und Okzident durch die Begegnung der arabischen Kurzhalslaute mit der - in der orientalischen Musik unbekannten - europäischen Querflöte.

Samir Mansour, Meister sowohl der arabischen Laute Oud als auch der Zither Kanun, stammt aus Damaskus (Syrien) und gründete das Ensemble im Jahr 2001. In Reinhard Steidl (Rahmentrommeln) und Mara Ziegler (Flöte) fand er zwei deutsche Musiker, die seine Faszination für die Musik und die Rhythmen des Orients teilen und das Publikum für orientalische Klänge begeistern möchten. Layalina (zu deutsch: "unsere Nächte") bringt neben traditioneller und moderner arabischer Musik eigene Kompositionen von Mansour zu Gehör. Lassen Sie sich in die farbenreiche, fremd-vertraute Klangwelt aus 1001 Nacht entführen!